Neujahrs-Schwimmen statt Springen

100 mal 100m - warum nicht?

Die einen schauen Neujahrsspringen, die Triathleten:innen vom TV Forst Triathlon machen stattdessen Neujahrsschwimmen.
Und dann muss es natürlich gleich 100x100m sein.
Über das ganze Schwimmbad hatten sich 21 Athleten verteilt und sind mit unterschiedlichen Abgangszeiten ihre 100m für 100m geschwommen. Nach je 2500m gab es eine kurze Verschnaufpause und dann ging es weiter.

Das Interesse am 100x100m Schwimmen ist jedesmal sehr groß, somit gehen wir schwer davon aus, dass es Spaß macht 😁

Hier noch ein paar Bilder und ein kleiner Film

 

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Cookie Consent mit Real Cookie Banner