Kraichgau Summertime Triathlon 2021

Start-Ziel Sieg von Antonia Milowsky.

Ein großes Starterfeld des TV Forst Triathlon geht traditionell beim Kraichgau Summertime Triathlon an den Start. Auch dieses Jahr gab es tolle Ergebnisse mit einer ganz tollen Überraschung bei den Damen.
Antonia Milowsky belegte bei ihrem ersten Start über die Olympische Distanz in Karlsdorf-Neuthard mit einem Start-Ziel-Sieg den ersten Platz bei den Damen. Mit bester Schwimm- und Laufzeit lief Antonia nach 2:12:08 über die Ziellinie.
Weitere tolle Leistungen über die Olympische Distanz erbrachten bei den Herren
– Pascal Tischler, 1. seiner Altersklasse
– Rolf Schwarz, 1. Altersklasse
– Christian Kempf, 3. Altersklasse
– Ralf Haupt, 9. in der Altersklasse
– Elyes Bouzeine, 24. seiner Altersklasse
– Florian Stier, 31. seiner Altersklasse
– Jürgen Hellriegel, 16. in der Altersklasse

Über die Sprint Distanz gingen
– Sabrina Elwert, Sieg in der AK und 3. Gesamt
– Angelika Markofsky, Sieg in der AK und 4. gesamt
– Stefanie Apel, 2. ihrer AK sowie
– Marcel Ratzel, auch zweiter seiner AK
an den Start.

Des Weiteren waren noch einige reifere Herren mit junger Verstärkung als Staffel unterwegs.
– Jürgen Weis mit Sohn Bastian und dessen Freundin kam auf Platz 1
– Bernd Kraßnitzer mit Luis Lorenz und Claudia Gramlich auf Rang 2 und
– Martin Häfner mit Sohn Fabio auf Platz 3
– Martin Brunner ließ seinen Vater Norbert radeln und seine Tochter Hanna laufen für einen Platz in den Top Ten

Alle Ergebnisse zum genauen Analysieren unter: https://summertime-triathlon-2021.racepedia.de/ergebnisse

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden