1
Mrz

Triathleten schwimmen 100mal 100 Meter

Schwimmveranstaltungen bei denen die Teilnehmer 100mal 100m schwimmen, werden immer populärer. Deutschlandweit gibt es einige Veranstaltungen. Da diese immer schnell ausgebucht sind, haben wir beschlossen dieses Event selber zu organisieren.

Mit Unterstützung der Stadt Bruchsal, die uns zwei Bahnen reserviert hat, ging es am Freitag um 17:30 Uhr los.

Vor dem Start

Der Zeitplan sah vor, immer 25mal die 100m zu schwimmen, dann fünf Minuten Pause einzulegen für Essen oder Toilette und dann wieder ins Wasser für den nächsten Schwimm-Block. So wurden die insgesamt 10km durch drei kurze Pausen unterbrochen. Die Abgangszeiten wurden vorher auf 2:15 Minuten festgelegt. D.h. jeder Schwimmer musste immer nach 2 Minuten und 15 Sekunden die nächsten 100m Schwimmen.

Fielen die ersten Runden noch leicht, wurden nach der Halbzeit die Arme schwerer. Aber tapfer haben alle durchgehalten und sind stolz darauf, in 4 Stunden die zehn Kilometer zurückgelegt zu haben.

Mittlerweile träumen einige schon von einer neuen Idee: an einem Tag mit dem Rad soviele Höhenkilometer zu sammeln wie der Mount Everest hoch ist. Das wären dann 8848 Höhenmeter!

Unser Kameramann Tobias Hardock hat das Schwimmevent gefilmt und einen tollen Film erstellt. Seinen Film gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=n34-JsNTHA0

Leave a Reply